Deutschenglishpolnisch

IMPRESSUM
Our products create the future

[Translate to englisch:]

Aktuelle Information für unsere Kunden

Es gibt noch keine Entscheidung der EU-Kommission zu den Zulassungsanträgen des CTACsub Konsortiums zur Weiterverwendung von Chromtrioxid.

Der Artikel 58(1)(c)(ii) der REACH-Verordnung sieht jedoch vor, dass diejenigen nachgeschalteten Anwender, die von den Antragstellern direkt oder indirekt beliefert werden, ihre Verwendungen, die mit den Anträgen abgedeckt sind, über das Ablaufdatum hinaus bis zur Entscheidung der Kommission fortführen können.

Wir bestätigen hierzu
Dr. Hesse ist Mitglied im CTAC-Konsortium und hat aktiv an der Erstellung der Zulassungsanträge für Chromtrioxid mitgearbeitet.
Dr. Hesse bezieht Chromtrioxid ausschließlich aus der Lieferkette der CTACsub-Antragsteller.
Die von Dr. Hesse gelieferten Chromtrioxid-haltigen-Verfahren sind mit dem Anträgen des CTACsub- Konsortiums abgedeckt.

Für weitere Details klicken Sie bitte auf „Fragen & Antworten“.

Stand: November 2017

 

Current customer information

No decision has yet been made by the EU Commission on the applications for authorisation made by the CTACsub Consortium for the continued use of chromium trioxide.

However, Article 58(1)(c)(ii) of the REACH Regulation stipulates that those downstream users wh

o are directly or indirectly supplied by the applicants will see their operations (where covered by the applications) extended beyond the expiry date until a decision has been made by the Commission.

We confirm that
Dr. Hesse is a member of the CTAC consortium and was actively involved in the preparation of the applications for authorisation of chromium trioxide. Dr. Hesse purchases chromium trioxide solely from the supply chain of the CTACsub applicants. The processes involving chromium trioxide supplied by Dr. Hesse are covered by the applications made by the CTACsub consortium.

For more details, please click on “Questions & Answers”.

Last update: November 2017